Die ersten Berührungspunkte mit dem Computer und der Thematik IT hatte ich ende der 90'. Zu dieser Zeit war ... weiterlesen

Update SQL Shares und NTFS SharePoint GPOs Exchange Dienste DFSR CLi Active Directory Windows Server Server Infrastruktur Microsoft Anwendungen Hypervisor (ESXi) VMware Microsoft
Microsoft - Server Infrastruktur - Active Directory
 
Autor: Marius El
2014-02-23
Prüfen wie viele Active Directory Objekte es gibt
Version: Windows Server 2008
In diesem Artikel wir gezeigt, wie Sie mit Hilfe von Powershell das Active Directory auf die Anzahl von Objekten prüfen können. Hierfür gibt es die mehrere Cmdlets die bei der Installation des Active Directory mitgeliefert werden.

AD DS Objekte auslesen
Um die AD DS Objekte auszulesen gibt es folgendes cmdlet:

  • GET-ADObject


mit folgender Eingabe erhalten Sie nun alles Objekte die sich im AD DS befinden.

  • GET-ADObject -Filter {name like "*"}


Sie erhalten nun eine Liste mit allen AD DS Objekten. Da diese in den meisten Fällen sehr unübersichtlich ist aufgrund von der Länge der Datei, gibt es ein weiters cmdlet mit dessen Hilfe Sie Objekte zählen können.

  • Measure-Object -Line


Um nun die Anzahl der Objekte zu bekommen, werden die Objekte des AD DS in eine Datei geschrieben und diese Datei wird ausgewertet.

  • GET-ADObject -Filter {name like "*"} > c:\_Ausgabe\ADDSObjekte.txt

  • GET-Content c:\_Ausgabe\ADDSObjekte.txt | Measure-Object -Line


Sie erhalten nun folgende Ausgabe:



Das obige Verfahren lässt sich auch auf folgende AD DS cmdlets anwenden:

  • GET-ADUser

  • GET-ADGroup

  • GET-ADOrganizationalUnit


Der Filter auf die Abfrage kann auch noch mit folgenden Parametern angepasst werden.

FilterOperator ::= "-eq" | "-le" | "-ge" | "-ne" | "-lt" | "-gt"| "-approx" | "-bor" | "-band" | "-recursivematch" | "-like" | "-notlike"
JoinOperator ::= "-and" | "-or"
NotOperator ::= "-not"

Ebenfalls können für das Attribut NAME in dem Filter auch andere Attribute gesetzte werden oder logische Verknüpfungen geschaffen werden. Beispielsweise:

  • Get-ADUser -Filter {EmailAddress -like "*"}

  • Get-ADUser -Filter {(EmailAddress -like "*") -and (Surname -eq "Max")}



Verweis auf Microsoft:
http://technet.microsoft.com/en-us/library/ee617198.aspx
Portfolio | Impressum